Philosophie Über mich Galerie Preise Kontakt/Impressum


Jagdhundeausbildung  (auch für Jagdhunde in Nichtjägerhand)

 
  Sie möchten Ihren Vierbeiner zum zuverlässigen Jagdhelfer ausbilden?

Von der Jugendprüfung bis zur VGP oder bis zum Ablegen einer Brauchbarkeits-prüfung nach der Prüfungsordnung des JGHV – ich helfe Ihnen gern.

Ich helfe auch bei der Ausbildung Ihres Vierbeiners in einzelnen Teilfächern wie:

     ▪ sicheres Apportieren,
     ▪ Schweißarbeit,
     ▪ abgesicherter Gehorsam.


Auch bei unerwünschten Verhaltensweisen  wie Schussscheue, Anschneiden oder Vergraben von Wild oder notorisches Hetzen – wenn  Sie es wollen kann ich Ihnen gerne helfen.

Trainingsplan:
Ein Trainingsplan für Sie und Ihren Vierbeiner wird bei einem ersten Kennenlernen nach Ihren Vorstellungen und Zielen gemeinsam zusammengestellt.

Trainingsort:
Das Training kann in Ihrem oder auch in unserem Revier durchgeführt werden.


  Familien- und Begleithundeausbildung

 
  Ich biete Ihnen Hilfestellung in allen Fragen der Hundeerziehung und -ausbildung. Sei es das Erlernen des notwendigen Gehorsams im Alltag oder auch das Abgewöhnen von unerwünschten Verhaltensweisen - ich kann Ihnen und Ihrem Vierbeiner ganz sicher helfen.

Trainingsplan:
Ein individuelles Trainingsprogramm für Sie und Ihren Vierbeiner wird in einem ersten Gespräch mit Ihnen und nach Ihren Vorstellungen und Zielen gemeinsam erstellt.
Trainingsort:
Das Training findet dort statt wo der Hund „funktionieren“ soll oder wo bereits Probleme auftauchen – in seinem täglichen Umfeld.

Gemeinschaftliches Training mit anderen Hundebesitzern auf dem Hundeplatz ist nach erfolgter Grundausbildung natürlich möglich und auch anzuraten. Ebenso kann die Begleithund-Prüfung nach der VDH Prüfungsordnung abgelegt werden.